Zum Hauptinhalt springen
To the DHBW Stuttgart homepage
Standorte
Stuttgart Campus Horb
DE | EN

Lehre-Webmail



Falls Sie eine Weiterleitung einrichten wollen, so können Sie dies in den Einstellungen von Roundcube Webmail vornehmen. Sie haben dabei die Möglichkeit die Weiterleitung auf bestimmte Kriterien zu beschränken (Absender, Empfängernamen, Betreff, etc.).
Wenn Sie grundsätzlich alle eMails umleiten wollen, so können Sie eine einfache Weiterleitung einrichten.

Da jedoch immer wieder Probleme bei der Weiterleitung auftreten, bei denen die Ziel-Server die weitergeleiteten eMails komplett ablehnen, als Spam ablegen oder gar anscheinend einfach ganz verschwinden lassen (letzteres passiert bei den Servern von Microsoft [outlook.com, outlook.de, live.com, hotmail.com]), wird die Weiterleitung nicht empfohlen und unterliegt Ihrer Verantwortung. Sie sollten auch bei einer eingerichteten Weiterleitung regelmäßig in Ihr DHBW-Portfach sehen, um eventuelle Fehlermeldungen bezüglich der Weiterleitung festellen zu können.


Alternativ können Sie Ihre E-Mails auch mit jedem POP3/IMAP-fähigen Mailprogramm wie z.B. Thunderbird abrufen. Verwenden Sie dazu folgende Einstellungen für das E-Mail-Konto:

  • Posteingansserver: lehre-mail.dhbw-stuttgart.de

    IMAPs - sichere Verbindung (SSL) - Port/Anschlussnummer 993

  • Postausgangsserver: lehre-mail.dhbw-stuttgart.de

    SMTPs - sichere Verbindung aushandeln (STARTTLS) - Port/Anschlussnummer 587

    Erfordert Authentifizierung beim Senden 

  • Username und Passwort entsprechen Ihren Zugangsdaten an der DHBW.
    (Bitte beachten: Ihr Username wird klein geschrieben, auch wenn die Windowsanmeldung Großbuchstaben zulässt)